Benutzer-Werkzeuge

Früher bekannt als Ad Hominem Info. Willkommen auf der neuen Site …

Modus Barbara

Syllogismus, bei dem aus zwei All­sätzen eine neue, eben­falls all­gemeine Aus­sage ab­ge­leitet wird.

Alle M sind O.
Alle U sind M.

Alle U sind O.

Zum Beispiel:

Alle Rechtecke sind Vierecke.
Alle Quadrate sind Rechtecke.

Alle Quadrate sind Vierecke.

Herkunft des Names

Der Name „Barbara“ hat nichts mit dem gleich laut­enden Vor­namen zu tun, sondern ist eine Esels­brücke, in dem die Vokale (a-a-a) auf die Typi­sier­ung der Aus­sagen hin­weisen, nämlich darauf, dass die bei­den Prä­mis­sen und der Schluss alle­samt af­fir­ma­tive (be­jah­ende) All­sätze („a“) sind.

Für mehr Infor­mationen zur Namens­bild­ung und zu Syl­log­ismen im All­gemeinen, siehe die Seite zu Syllog­ismen in der Rubrik Begriffe.

Kettenschluss

Anstatt nur zwei Prämissen kann ein solcher Schluss im Prinzip be­liebig viele Sub­junk­tionen ent­halten, die je­weils auf­einander auf­bauen. Eine solche Folge von mit­einander „ver­ket­teten“ Sub­junk­tionen wird auch als „Ketten­schluss“ bezeichnet.

Umgekehrt könnte man den Modus Bar­bara auch als Sonder­fall des Ketten­schlusses mit genau drei Be­griffen in zwei Prä­missen bezeichnen.

Varianten

Alle der folgenden Modi lassen sich zu einem gültigen Modus Bar­bara um­formen, die beiden ersten (Ba­ro­co und Bo­car­do) be­nö­ti­gen dafür je­doch einen weiter­gehenden Be­weis der Gültig­keit:

Siehe auch

Weitere Informationen

Über diese Site

Denkfehler Online ist ein Projekt, die häufigsten Irr­tümer und Trug­schlüsse zu erklären und zu kate­gori­sieren. Auf dieser Seite finden sie einen Hinter­grund­artikel, der ein wichtiges Konzept aus dem Bereich „Logik“, welches zum Ver­­ständnis von anderen Artikel nötig ist, kurz erklärt.
Für mehr In­for­ma­tionen, siehe die Haupt­kategorie Logik.

Diese Web­site be­nutzt Cookies. Durch die Nutz­ung der Web­site er­klären Sie sich mit der Speich­er­ung von Cookies auf Ihrem Com­puter ein­ver­standen. Außer­dem be­stät­igen Sie, dass Sie unsere Daten­schutz­richt­linie ge­lesen und ver­standen haben. Wenn Sie damit nicht ein­ver­standen sind, ver­lassen Sie bitte die Web­site.

Weitere Information