Benutzer-Werkzeuge

Fr√ľher bekannt als Ad Hominem Info. Willkommen auf der neuen Site …

ūĚĎĚ-Hacking

Beschreibt ver¬≠schied¬≠ene Analyse¬≠fehler, durch wel¬≠che die Sig¬≠ni¬≠fi¬≠kanz einer Sta¬≠tistik ver¬≠f√§lscht wird, indem die Aus¬≠wirk¬≠ungen von wieder¬≠holten Ana¬≠lysen nicht oder un¬≠zu¬≠reich¬≠end be¬≠r√ľck¬≠sicht¬≠igt werden.

Der Name bezieht sich darauf, dass hier¬≠durch typ¬≠isch¬≠er¬≠weise der ūĚĎĚ-Wert un¬≠g√ľltig wird, der Fehler kann sich aber ge¬≠nau¬≠so gut auf andere Sig¬≠ni¬≠fi¬≠kanz¬≠ma√üe be¬≠ziehen, ins¬≠be¬≠sondere auch auf das Be¬≠stimmt¬≠heits¬≠ma√ü ūĚĎÖ-Quad¬≠rat¬†(ūĚĎÖ¬≤‚Ää).

FIXME Dieser Artikel ist noch in Bearbeitung und daher unvollständig.

Andere Namen

  • Data dredging
  • Data snooping

Siehe auch

Weitere Informationen

Diese Web­site be­nutzt Cookies. Durch die Nutz­ung der Web­site er­klären Sie sich mit der Speich­er­ung von Cookies auf Ihrem Com­puter ein­ver­standen. Außer­dem be­stät­igen Sie, dass Sie unsere Daten­schutz­richt­linie ge­lesen und ver­standen haben. Wenn Sie damit nicht ein­ver­standen sind, ver­lassen Sie bitte die Web­site.

Weitere Information