Benutzer-Werkzeuge

Eulersche Zahl

Basiszahl des natürlichen Logarithmus und der (natürlichen) Exponentialfunktion (letztere wird daher auch „e-Funktion“ genannt).

Als Formelzeichen wird gewöhnlich ein e (oft auch als kursives e dargestellt) oder das ℇ-Symbol (U+2107) benutzt.

Andere Namen

  • Napiers Konstante

Beschreibung

Die Eulersche Zahl ist definiert als der Grenzwert der Summen der Kehrwerte der Fakultäten aller natürlichen Zahlen (ohne Null). Das Ergebnis ist eine transzendente (und damit auch irrationale) Zahl.

Die ersten Stellen von ℇ sind:

ℇ = 2,71828…

Bedeutung

Die Eulersche Zahl gehört zu den wichtigsten Konstanten der Mathematik. Insbesondere in der Analysis und der Stochastik (und damit auch der Statistik) finden sich zahlreiche Anwendungen.

Weitere Informationen

Über diese Site

Denkfehler Online ist ein Projekt, die häufigsten sys­te­ma­tischen Irr­tümer und Trug­schlüsse zu erklären und zu kate­gori­sieren. Auf dieser Seite finden sie einen Hinter­grund­artikel, der ein wichtiges Konzept, welches zum Ver­­ständnis eines anderen Artikels nötig ist, kurz erklärt.
Für mehr In­for­ma­tionen, siehe die Haupt­kategorien: Logik, Statistik, Psycho­logie, Rhetorik und Denkfehler.

Diese Web­site be­nutzt Cookies. Durch die Nutz­ung der Web­site er­klären Sie sich mit der Speich­er­ung von Cookies auf Ihrem Com­puter ein­ver­standen. Außer­dem be­stät­igen Sie, dass Sie unsere Daten­schutz­richt­linie ge­lesen und ver­standen haben. Wenn Sie damit nicht ein­ver­standen sind, ver­lassen Sie bitte die Web­site.

Weitere Information