Benutzer-Werkzeuge

Circlejerking

Vor allem in Online-Diskussionsforen gebräuchlicher, abwertender Begriff, der für eine bestimmte Form von Gruppendenken steht, die darin besteht, sich gegenseitig in festgefahrenen Haltungen oder Meinungen zu bestätigen und abweichende Meinungen auszugrenzen.

Andere Namen

Namensherkunft

Der Begriff lässt sich sehr frei als „sich gegenseitig befriedigen“ übersetzen und beschreibt eine Form von „Echokammer“, also eine Gruppe, in welcher die Teilnehmer, ihre Haltungen und Positionen gegenseitig bestätigen und verstärken.

Siehe auch

Weitere Informationen

Über diese Site

Denkfehler Online ist ein Projekt, die häufigsten Irr­tümer und Trug­schlüsse zu erklären und zu kate­gori­sieren. Auf dieser Seite finden sie einen Hinter­grund­artikel, der ein wichtiges Konzept aus dem Bereich „Rhetorik“, welches zum Ver­­ständnis von anderen Artikel nötig ist, kurz erklärt.
Für mehr In­for­ma­tionen, siehe die Haupt­kategorie Rhetorik.

Diese Web­site be­nutzt Cookies. Durch die Nutz­ung der Web­site er­klären Sie sich mit der Speich­er­ung von Cookies auf Ihrem Com­puter ein­ver­standen. Außer­dem be­stät­igen Sie, dass Sie unsere Daten­schutz­richt­linie ge­lesen und ver­standen haben. Wenn Sie damit nicht ein­ver­standen sind, ver­lassen Sie bitte die Web­site.

Weitere Information