Benutzer-Werkzeuge

Früher bekannt als Ad Hominem Info. Willkommen auf der neuen Site …

Über diese Site

Denkfehler Online ist ein Projekt von Sascha Leib, alle üb­lichen logischen, rhe­tor­ischen, mathe­mat­ischen, sta­tis­tischen, psy­cho­log­ischen u.s.w. Denk­fehler zu sammeln und zu­gäng­lich zu machen.

Ziel ist es dabei aus­drück­lich nicht, irgend­welchen formellen aka­demischen An­forder­ungen zu er­füllen, sondern eine auch für nicht-Experten ver­ständ­liche Form zu finden.

In den Artikeln wird auch ver­sucht, so weit wie mög­lich, poli­tisch und welt­an­schau­lich neut­ral zu bleiben. Bei­spiele – ins­be­sondere nega­tive – werden grund­sätz­lich gleich­er­maßen aus allen poli­tischen Lagern ge­nommen.

Für weitere Infor­mationen siehe auch die Liste der häufig ge­stellten Fragen. Hier kurz das wichtigste:

Dieses Projekt ist noch in Arbeit und wird es wegen der schieren Zahl der Ein­träge und Kom­plexi­tät der Materie wohl noch eine Weile bleiben. Wenn irgend­etwas also un­fertig aus­sieht, noch Fein­schliff braucht, oder viel­leicht sogar komplett fehlt, ein­fach in ein paar Wochen noch­mal vorbei­schauen.

Dies ist kein kommerzielles Projekt – es werden weder Daten von Be­nutzern ge­sammelt, noch Werb­ung ver­kauft, noch ander­weitig Ein­nahmen er­zielt. Viel­leicht wird aus der Material­samm­lung hier irgend­wann ein­mal ein oder mehrere Artikel oder sogar ein Buch, aber es ist alles in allem ein Hobby­projekt ohne Ge­winn­er­ziel­ungs­ab­sicht.

Die Artikel hier sind nicht gemeinfrei – ich freue mich, wenn ich je­manden da­zu an­rege, selbst etwas zu einem Thema hier zu schreiben, aber ich bitte da­rum, die Texte nicht ein­fach weiter zu ver­werten, ohne vorher um Er­laub­nis zu fragen.